Proxy-Dienste: worauf achten?

Wie man den besten Proxy-Server Anbieter findet

Wenn Sie einen Proxy-Server verwenden, entschlüsselt dieser Ihre Daten und stellt Ihnen eine anonyme IP-Adresse bereit. Bei der Auswahl bevorzugen wir solche, die leicht einzurichten sind, einen starken Stamm an Grundfunktionen mitbringen, die IP-Adresse wirksam verbergen und hilfreichen technische Unterstützung anbieten. Unten befindet sich eine Zusammenfassung der Kriterien, nach denen wir Ausschau halten, um den besten paid Proxy Server Anbieter (Dienst) zu finden.

Leistung
Der hauptsächliche Zweck einer Proxy (Umgehung) liegt darin, die Identität des Nutzers im Netz zu verschleiern. Wenn Sie einen privaten Proxy Server verwenden, sollte dieser Ihnen eine neue IP-Adresse zuteilen, der Sie an einem anderen Standort zeigt. Der Proxy-Dienst sollte außerdem Ihre Daten für Sie verschlüsseln.

Funktionen
Private Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen ist eine der wichtigsten Aufgaben für Internetnutzer. Am einfachsten gelingt dies mit einem Proxy (Server), der Ihre Daten so gut wie möglich codiert. Die höchste Sicherheitsstufe erreichen Sie mit einer 256-bit-Verschlüsselung. Wie dem auch sei, je verschlüsselter die Daten sind, umso langsamer reisen sie von A nach B. Daher nehmen Sie vielleicht ein Minus an Sicherheit für eine Plus an Geschwindigkeit in Kauf?

Die besten Proxy (Dienstleister) unterhalten Datenzentren an verschiedenen Orten. Denn wenn ein Server abstürzt, übernimmt ein anderer Server dessen Aufgaben.
Ein anderer wichtiger Punkt ist Frage, wie viele IP-Adressen ein Proxy-Server bereit stellt. Je mehr IP-Adressen verfügbar sind, umso unwahrscheinlicher tritt der Fall ein, dass Google, Yahoo, Bing oder eine andere Suchmaschine diese blockiert.

Konfiguration
Die Installation fällt bei einer hochwertigen Proxy (Seite) leicht und erfordert wenig bis keine Konfiguration. Manche Dienste liefern eine Möglichkeit zum Herunterladen um das VPN zu etablieren. Sie unterstützen zudem Assistenten, die Ihnen helfen eine Verbindung zum Server aufzubauen.

Hilfe und Unterstützung
Während viele Proxy-Webseiten technische Unterstützung per Live-Chat anbieten, bemerkten wir, dass der Support oft nicht online war, wenn wir ihn brauchten. Wir suchten nach Diensten, die 24 h am Tag technischen Support und eine schriftliche Anleitung oder Video-Seminare für die Nutzer anbieten. Auch filterten wir Dienste aus, die Unterstützung via E-Mail, Foren und FAQ im Programm führten.

Proxy (Dienste) beruhigen den Geist, wenn Sie nicht umhin kommen, das Internet zu nutzen, denn sie verschlüsseln private Daten und geben Internetaktivitäten eine anonyme Identität. Falls Sie oft eine öffentliche Verbindung über Wi-Fi nutzen, sollten Sie ernsthaft in Erwägung ziehen, eine Proxy (Dienst) zu buchen.